Die Justizbetreuungsagentur sucht noch Kinderbeistände!

Mehr Infos unter:

http://jba.gv.at/kinderbeistand/

Kontaktperson:

Frau Sylvia Kogler

Sylvia.Kogler@jba.gv.at

Tel.:  01/ 9089022331

Die Justizbetreuungsangentur sucht verstärkt für Oberösterreich Kinderbeistände. Die Ausbildung startet im Herbst. Das Aufnahmeverfahren ist grundsätzlich schon abgeschlossen,  da für Oberösterreich aber noch einige gebraucht werden, ist die Frist verlängert worden, also bitte ehestmöglich bei Frau Kogler melden.

„Was ist ein Kinderbeistand?

Ein Kinderbeistand ist ein psychosozial geschulter Begleiter mit viel Erfahrung in der Arbeit mit Kindern. Als unabhängige und qualifizierte Vertrauensperson unterstützt er oder sie die Kinder in „stürmischen Zeiten“ für die Dauer des Gerichtsverfahrens. Der Kinderbeistand fungiert gewissermaßen als „Sprachrohr des Kindes“. Denn jedes Kind hat das Recht, dass es Richterin oder dem Richter seine Meinung frei sagen darf und sich zu diesem Zweck mit seinem Kinderbeistand treffen darf.“

( Quelle: https://www.justiz.gv.at/home/buergerservice/kinderbeistand~25c.de.html)

Ich selbst arbeite seit ca. drei Jahren selbstständig in meiner Praxis als Kinderbeiständin und finde diese Arbeit mit den Kindern sehr schön und abwechslungsreich. Vor allem geht es darum ein Vertrauensverhältnis zu den Kindern aufzubauen. Wenn einem das gelingt, ist es immer wieder erstaunlich wie sehr sich die Kinder öffnen. Die Kinder auf diesem Weg ein Stück zu begleiten und ihre Loyalitätskonflikte etwas zu mindern empfinde ich als sehr sinnvolle Aufgabe.

Kontaktperson:

Frau Sylvia Kogler